Beste Ethereum Online Casinos 2024

Beste Ethereum Online Casinos 2024 logo

Wenn Sie neu im Glücksspiel sind, fragen Sie sich vielleicht, was Ethereum-Casinos sind. Aber bevor wir dazu kommen, müssen Sie verstehen, dass es verschiedene Arten von Zahlungssystemen gibt, und jeder Spieler auf der Welt hat seine eigenen Bedürfnisse. Zu diesen gehören anonyme und schnelle Transaktionen. Ist das der Punkt, an dem Ethereum-Casinos ins Spiel kommen? Ja. Ethereum-Casinos sind in der Regel Online-Casinos, die es ihren Nutzern ermöglichen, mit einer digitalen Währung zu bezahlen. Dabei handelt es sich um eine neue Währung, die nicht auf Fiat-Währungen basiert. Fiat-Währungen sind das, was wir täglich benutzen. Ein gutes Beispiel ist Ihre Landeswährung. Wie kann man dann in diesen Casinos einzahlen oder abheben? Sie verwenden Kryptowährungen. Eine dieser digitalen Währungen ist Ethereum. In diesem Bericht über Ethereum-Casinos werden wir also über die Münze im Allgemeinen und ihre Verfügbarkeit auf dem Markt sprechen und Ihnen zeigen, wie Sie in solchen Casinos Zahlungen vornehmen können.

Ethereum-Fakten

✅ Name Ethereum
📊 Kategorie Krypto
🌍 Geo Weltweit
💱Währung ETH
🌐Seite https://ethereum.org/
📅 Etabliert 2014
➡️ Einzahlung ja
⏱️ Zeit bis zur Einzahlung Sofort
⬅️ Rückzug ja
⏳ Zeit bis zur Rücknahme Sofort

Allgemeine Informationen über Ethereum

Wie bereits erwähnt, ging es bei der Erfindung von Kryptowährungen in erster Linie darum, eine virtuelle Währung zu schaffen, die nicht von einem Mittelsmann kontrolliert werden muss. Bitcoin hat dies erreicht. Aber das war nicht das Ende von ähnlichen Projekten. Im November 2013 veröffentlichte ein Programmierer namens Vitalik Buterin ein Whitepaper, in dem er Ethereum und seine Funktionsweise erklärte. Es kam jedoch erst im Juli 2014 auf den Markt, als der offizielle Verkauf des Tokens begann. 

Im Allgemeinen schuf Vitalik eine dezentralisierte Blockchain-Plattform, auf der Computer in einem Netzwerk sicher Anwendungscodes ausführen und überprüfen können. Das Interessante an seinem Projekt ist, dass das Netzwerk neben einer digitalen Währung auch andere Funktionen bietet. Im Gegensatz zu BTC erlaubt Ethereum anderen Plattformen, Projekte (Anwendungen, Organisationen und digitale Vermögenswerte) zu erstellen, sie zu starten und auf seinem Blockchain-Netzwerk zu betreiben.

Wenn Sie ein eifriger Verfolger von Krypto-Inhalten sind, dann haben Sie schon von intelligenten Verträgen gehört. Aber was genau sind sie? Intelligente Verträge ermöglichen es Nutzern, wie z. B. einem Echtgeld-Online-Casino, das Ethereum akzeptiert, und einem Spieler mit ETH-Münzen, untereinander Transaktionen ohne einen Vermittler durchzuführen. Der Haken an dieser Münze ist, dass Sie Ihre Transaktionen signieren müssen, um sie zu autorisieren. Außerdem müssen Sie die Währung der Plattform, die gemeinhin als Ether bekannt ist, ausgeben, um für die Verarbeitung von Transaktionen im Netzwerk zu bezahlen. Mit intelligenten Verträgen können Sie also im Allgemeinen selbstverstärkende Transaktionsvereinbarungen mit mathematisch definierbaren Bedingungen erstellen.

Wie bei Bitcoin müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass Transaktionsdaten manipuliert werden oder jemand das System betrügt. Das liegt daran, dass Ethereum-Ledger fast unmöglich zu ändern sind und Sie die veröffentlichten Transaktionsdaten überprüfen können.

Hauptmerkmale von Ethereum im Online-Glücksspiel

Sie fragen sich vielleicht, was Ethereum in Bezug auf Online-Glücksspiele zu bieten hat, wenn Sie diese Art von Zahlungsoption noch nicht kennen. Zweifelsohne sind Echtgeld-Krypto-Casinos die Zukunft der Branche. Dies kann mit den zahlreichen wesentlichen Merkmalen zusammenhängen, die Kryptowährungen wie Ethereum bieten. Im Folgenden finden Sie einen kurzen Überblick über einige Merkmale, die diese digitale Währung zu einer großartigen Alternative zu Fiat-Währungen und herkömmlichen Bankmethoden machen.

Anonymität von Ethereum-Transaktionen 

Einige Spieler würden es vorziehen, ihre Lieblings-Online-Casinospiele zu genießen und ihren Geschäften nachzugehen, ohne eine Spur von ihren Glücksspielaktivitäten zu hinterlassen. Wenn Sie Ihr Casinokonto mit Ethereum aufladen, können Sie dies definitiv tun. Sie können sicher sein, dass Ihre Privatsphäre gewahrt bleibt und Ihre Informationen nicht an Ihr bevorzugtes Online-Casino weitergegeben werden.

Aber Sie fragen sich vielleicht, wie das möglich ist, wenn die Transaktionen öffentlich sichtbar und überprüfbar sind. Das ist es ja gerade. Nur die Transaktionen werden der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Die Identitäten der Transaktionspartner bleiben verborgen. Bei Blockchain-Transaktionen wird jedem Nutzer eine Reihe von Zufallszeichen zugewiesen, die nichts mit seiner tatsächlichen Identität zu tun haben. Daher wird Ihre öffentliche Adresse im Hauptbuch und nicht Ihr echter Name Sie identifizieren.

Schnelle Transaktionen

Einige Fiat-Zahlungsoptionen, wie z. B. E-Wallets, bieten schnelle Transaktionen. Ihre Transaktionszeiten sind jedoch nichts im Vergleich zu Kryptowährungen. Denn im Gegensatz zu herkömmlichen Zahlungsmethoden, deren Bearbeitung einige Minuten oder Stunden dauern kann, werden Ethereum-Zahlungen innerhalb einer Minute oder weniger abgeschlossen.

Die blitzschnelle Transaktionszeit lässt sich auf die Blockchain-Technologie zurückführen, die den Mittelsmann bei der Verifizierung, Autorisierung und Aufzeichnung von Transaktionen ausschaltet. In einigen Fällen können auch die Transaktionsgebühren zur Geschwindigkeit der Transaktionsverarbeitung beitragen. Das heißt, wenn Sie eine höhere Transaktionsgebühr zahlen, wird Ihre Zahlung vorrangig und schnell bearbeitet. Das Gegenteil ist der Fall, wenn Sie eine niedrigere Transaktionsgebühr zahlen.

Dezentraler Charakter von Ethereum-Transaktionen

Wie bereits erwähnt, werden Ethereum-Transaktionen in einem verteilten Ledger gespeichert, der von vielen Computern in einem Netzwerk unterstützt wird. Aber was bedeutet das? Anders als im Fiat-Bankensystem, wo eine zwischengeschaltete Stelle (Regierung oder Bank) alles kontrolliert, einschließlich der Ausgabe und des Umlaufs der Währung, gibt es bei Ether keine zentrale Behörde, die das System kontrolliert. Alles wird über das Blockchain-Netzwerk abgewickelt. Daher wird die Kontrolle unter den Ethereum-Nutzern geteilt, und sie können die Transaktionen, einschließlich Casino-Einzahlungen und -Abhebungen, verifizieren.

Ein dezentralisiertes Hauptbuch bietet nicht nur Kontrolle und Transparenz für die Nutzer, sondern verringert auch das Risiko von Betrug und Datenmanipulation. Sie müssen die Daten in allen Computern des Netzwerks ändern, wenn Sie die Transaktionsdetails bearbeiten wollen, was nahezu unmöglich ist. Allerdings kann diese Funktion auch Schwierigkeiten wie Geldwäsche mit sich bringen.

Ethereum Casino Marktabdeckung

Ein bemerkenswertes Merkmal von Kryptowährungen ist im Allgemeinen, dass sie keine geografischen Beschränkungen haben. Das bedeutet, dass die Token für jeden weltweit verfügbar sind. Allerdings gibt es in verschiedenen Ländern unterschiedliche Meinungen zu Kryptowährungen und deren Vorschriften. So gibt es beispielsweise einige Länder, in denen es nicht erlaubt ist, einen einzigen Krypto-Coin zu besitzen. In anderen Ländern stört es niemanden, wenn Sie mit Ihren Ethers handeln oder für Dienstleistungen wie Online-Glücksspiele bezahlen wollen.

Die meisten Gerichtsbarkeiten haben die Verwendung oder den Besitz von Ethereum vor allem wegen seines dezentralen Charakters verboten. Es gibt keine zentrale Behörde, die es verwaltet. Dies stellt eine Bedrohung für die traditionellen Finanzsysteme dar und fördert auch illegale Aktivitäten wie Geldwäsche. Trotz der Beschränkungen und Verbote ist es fast unmöglich geworden, sie auszurotten.

Was die Marktabdeckung von Ethereum betrifft, so erkennen zahlreiche glücksspielfreundliche Länder den Coin gesetzlich an. So haben beispielsweise die USA und Kanada kryptofreundliche Gesetze. Auch die meisten europäischen Länder haben den Betrieb von Krypto-Plattformen in ihrem Hoheitsgebiet erlaubt. Zu den weiteren glücksspielfreundlichen Ländern, die sich für Ethereum entschieden haben, gehören

  • Japan
  • Das Vereinigte Königreich
  • Ukraine
  • Gibraltar
  • Malta
  • Deutschland
  • Hongkong
  • Georgien
  • Estland.

Andere Länder müssen noch erklären, ob Menschen Kryptowährungen besitzen oder damit handeln dürfen. In der Tat gibt es eine Menge Unsicherheiten rund um Ethereum in Bezug auf rechtliche Fragen. Einige dieser Länder sind Argentinien, Kenia, Nigeria, Mauritius, die Vereinigten Arabischen Emirate, Tansania und Tunesien.

Wenn Sie in einem Land leben, das die Verwendung von Kryptowährungen erlaubt, können Sie mit Ethereum auf Ihr Konto einzahlen oder von ihm abheben. Sie müssen nur Online-Casinos finden, die Ethereum akzeptieren, und sich dann auf Ihre Glücksspielreise begeben. Vergewissern Sie sich jedoch, dass die Online-Casinos seriös sind, bevor Sie sich anmelden. Sie werden feststellen, dass einige der Online-Casinos, die Ethereum annehmen, ihren Spielern auch erlauben, die Kryptowährung in ihre bevorzugte Fiat-Währung umzutauschen und umgekehrt. 

Wo kann man Ethereum für Online-Glücksspiele kaufen?

Wie wir bereits erwähnt haben, ist Ethereum eine digitale Währung. Daher erfolgt der Kauf des Tokens auf die gleiche Weise, wie Sie ein Devisenbüro aufsuchen würden, um Ihre Landeswährung in eine ausländische Währung zu tauschen. Der einzige Unterschied bei digitalen Vermögenswerten besteht darin, dass Sie Ihr Fiat-Geld gegen die gewünschte Kryptowährung eintauschen. In diesem Fall ist es Ethereum. Allerdings können Sie die Münze nicht in einem physischen Büro oder einem Online-Shop kaufen. 

Es gibt spezielle Plattformen für den Kryptohandel. Sie sind gemeinhin als Kryptobörsen bekannt und ermöglichen es den Nutzern, Kryptowährungen zu kaufen und zu verkaufen. Es fallen jedoch einige Handelsgebühren an, die Sie für die Bearbeitung Ihrer Transaktion an die Krypto-Börse zahlen müssen. Wenn Sie neu im Handel sind, kann das Kaufverfahren ein wenig überwältigend sein, aber Sie müssen sich keine Sorgen machen, denn wir werden das später behandeln. Einige der bekanntesten Krypto-Börsen sind Binance, Bybit, KuCoin, Coinbase, Crypto.com, etc.

Einige Online-Casinos, die Ethereum als Zahlungsoption akzeptieren, ermöglichen es Spielern auch, über Krypto-Zahlungsgateways einzuzahlen. Dadurch entfällt der Registrierungsprozess auf Börsenplattformen und Online-Spieler können Kryptowährungen direkt von ihnen über die Seite des Betreibers kaufen. Einige beliebte Zahlungsgateways, auf die Sie stoßen könnten, sind MoonPay, CoinsPaid, BitPay, etc.

Binance

Dies ist eine der führenden Krypto-Börsen in Bezug auf die Liquidität und die täglichen Transaktionen. Die Online-Plattform unterstützt über 350 Kryptowährungen, darunter die beliebtesten Münzen wie Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), Tether (USDT), Dogecoin (DOGE), etc. Binance hat auch eine eigene Münze (BNB), mit der die Nutzer die Transaktionsgebühren auf der Plattform bezahlen können. Außerdem bietet Binance eine digitale Geldbörse, in der Sie Ihre digitalen Vermögenswerte, wie z. B. Gewinne aus Ihrem Lieblings-Ethereum-Casino, speichern können. Die Online-Plattform ist bekannt für ihre kosteneffizienten Transaktionen und ihre umfangreiche Sammlung von Kryptowährungen.

Alle Transaktionen, die damit durchgeführt werden, sind auch sehr sicher. So müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass Sie Ihr Geld verlieren oder Ihre Daten an Unbefugte wie Online-Casinos weitergegeben werden. Um es seinen Nutzern leicht zu machen, bietet Binance seine Dienste über eine mobile App und eine Webseite an. Sie können mit dem Kauf Ihrer Ethereum-Münzen für Online-Glücksspiele auf Binance beginnen, sobald Sie sich für ein Konto anmelden und Ihre bevorzugte Zahlungsmethode verknüpfen. 

ByBit

Dies ist eine Handelsplattform, die ihren Betrieb im Jahr 2018 aufgenommen hat. Es ist eine sichere und seriöse Krypto-Börse, wo Sie Altcoins, NFTs und Kryptowährungen wie Ethereum handeln können. Die Online-Plattform implementiert erstklassige Sicherheit, um sicherzustellen, dass alle Transaktionen nicht anfällig für Online-Betrug sind. Für zusätzliche Sicherheit bietet Bybit seinen Nutzern eine Zwei-Faktor-Authentifizierungsfunktion. Wenn Sie diese Funktion aktivieren, werden alle Zahlungen nur verarbeitet, wenn Sie sie mit den gültigen Authentifikatoren autorisieren. 

Der Clou an Bybit ist, dass es sich mit Mastercard zusammengetan hat, um seinen Nutzern eine Debitkarte anzubieten, die der herkömmlichen Karte ähnelt. Daher können Sie jederzeit auf Ihre Ethereum-Münzen zugreifen und Einkäufe tätigen, einschließlich der Einzahlung auf Ihr Glücksspielkonto mit der Karte. Sie können Ethereum über die mobile App der Plattform oder über Ihren Webbrowser kaufen.

KuCoin

KuCoin bietet eine Online-Plattform für Krypto-Enthusiasten, um ihr Fiat-Geld in Kryptowährungen zu tauschen. Sie ermöglicht auch den Handel von Krypto zu Krypto für Benutzer, die mit Krypto vertraut sind. Im Allgemeinen bietet die Börse über 700 beliebte Münzen weltweit an, darunter Bitcoin, Ethereum, Solana und Litecoin, um nur einige zu nennen. KuCoin ist weit verbreitet und deckt über 200 Länder ab. Daher können Sie Ihr Ethereum von überall auf der Welt kaufen, solange Sie ein Benutzerkonto haben. 

Wie die meisten Krypto-Börsen hat KuCoin eine eigene Geldbörse, mit der Sie Ihre digitalen Vermögenswerte effizient verwalten können. Dies bedeutet, dass Sie Ihre Gewinne direkt auf die Brieftasche von Echtgeld-Online-Casinos, die Ethereum akzeptieren, abheben können. Darüber hinaus bietet es einen eigenen Coin (KCS) an, mit dem die Nutzer Gewinne mit dem Unternehmen teilen können, wenn sie in diesen investieren. Sie können zahlreiche Vorteile genießen, wenn Sie den Coin besitzen. Dazu gehören Rabatte auf Handelsgebühren und exklusiver Zugang zu Münzerstangeboten.

Wie man Ethereum für Online-Glücksspiele kauft

Da Sie nun wissen, wo Sie Ethereum kaufen können, ist der nächste Schritt der Prozess, den Sie für den Kauf befolgen werden. Zunächst müssen Sie eine Krypto-Börse auswählen. Das Verfahren für den Kauf von Ethereum ist einfach, aber nicht bei allen Krypto-Börsen einheitlich. Dies sind einige der üblichen Schritte, die Sie finden werden.

  1. Der erste Schritt besteht darin, ein Konto bei der von Ihnen gewählten Handelsplattform zu eröffnen. In diesem Schritt müssen Sie Ihre E-Mail-Adresse angeben.
  2. Anschließend werden Sie aufgefordert, Ihre Identität zu überprüfen. Zu diesem Zeitpunkt müssen Sie Kopien Ihres Personalausweises, Reisepasses oder Führerscheins vorlegen. Einige Börsen verlangen möglicherweise ein persönliches Foto (Selfie).
  3. Nach der Identitätsüberprüfung wählen Sie eine Finanzierungsmethode aus und fügen sie hinzu. Dies ist in der Regel die Zahlungsoption, die Sie beim Kauf oder Umtausch des Coins in Fiat-Währung verwenden werden. Je nach Kryptobörse können Sie eine Kredit-/Debitkarte, ein E-Wallet, ein mobiles Wallet oder eine Banküberweisung hinzufügen.
  4. Sobald Sie Ihre Bankverbindung hergestellt haben, besteht der nächste Schritt darin, einen Handel über die P2P-Funktion zu starten. Sie öffnen also die P2P-Seite, wählen Ethereum aus der Liste der Kryptowährungen und klicken auf die Schaltfläche Kaufen. Danach geben Sie den Betrag ein, den Sie kaufen möchten. Die Zahlen können in Fiat- oder Krypto-Form sein.
  5. Der letzte Schritt besteht darin, den Handel abzuschließen, indem Sie auf die entsprechende Schaltfläche auf der von Ihnen gewählten Börsenplattform klicken. Dies kann "Jetzt kaufen" oder "Ethereum kaufen" sein. Anschließend müssen Sie die erforderliche Zahlung an den Verkäufer senden, der die Münzen dann für Ihre Brieftasche freigibt.

Wie Sie Ihr Ethereum für Online-Glücksspiele aufbewahren

So wie Sie Ihr Bargeld in einer Brieftasche oder einem Safe aufbewahren, um es nicht zu verlieren, müssen Sie auch für Ihr Ethereum eine sichere Aufbewahrung finden. Sie können Ihre Münzen in Krypto-Geldbörsen aufbewahren, die im Grunde digitale Geldbörsen sind, mit denen Sie leicht auf Ihre Münzen zugreifen können. Wenn Sie die Brieftasche erhalten, werden Ihnen öffentliche Schlüssel zugewiesen, die Ihre Ethereum-Adresse enthalten, während die privaten Schlüssel den Eigentumsnachweis zeigen. Daher müssen Sie auf Ihre privaten Schlüssel achten und dürfen sie nicht verlieren, da dies den Verlust des Zugriffs auf Ihr digitales Vermögen bedeuten würde. Es gibt zahlreiche sichere und zuverlässige Krypto-Wallet-Plattformen. Dazu gehören unter anderem Metamask, Exodus, Crypto.com und Coinbase. Es gibt jedoch verschiedene Arten von Wallets auf dem Markt. Nachfolgend finden Sie einen kurzen Überblick über diese Wallets. 

Geldbörsen tauschen

Wenn Sie Ihre Ethereum-Münzen kaufen, werden sie in der Regel in einem Speicher aufbewahrt, der mit der von Ihnen gewählten Krypto-Börse verbunden ist. Sie gelten als die einfachsten und günstigsten Wallets, da Sie sich nur bei einer Börse registrieren müssen und Ihnen eine zugewiesen wird. Börsen-Wallets sind vor allem für Nutzer ideal, die regelmäßig handeln. Allerdings sind diese Geldbörsen weniger sicher, da sie mit dem Internet verbunden sind. Außerdem werden Krypto-Börsen nicht von der Regierung oder von Finanzinstituten kontrolliert. Das bedeutet, dass Sie Ihre Ethereum-Münzen verlieren könnten, wenn sie gehackt werden. Um solche Missgeschicke zu vermeiden, sollten Sie Ihr Vermögen in ein sichereres Wallet verschieben. 

Heiße Brieftaschen

Hot Wallets ähneln den Geldbörsen, da sie mit dem Internet verbunden sind. Das bedeutet, dass auch sie anfällig für Cyberangriffe sind, was sie weniger sicher macht. Abgesehen von dem Sicherheitsproblem sind Hot Wallets ideal für Online-Spieler, weil sie Ihnen den Zugriff auf Ihre Krypto-Münzen und einfache Zahlungen ermöglichen.

Auf dem Markt gibt es zahlreiche Hot Wallets, darunter Desktop-, mobile und webbasierte. Desktop-Geldbörsen werden als Softwareprogramme auf Ihrem Computer installiert, während mobile Geldbörsen als Apps auf Ihrem Mobilgerät installiert werden. Auf webbasierte Wallets können Sie über Ihren Webbrowser zugreifen, daher der Name. Sie werden in der Regel auf Servern von Drittanbietern gehostet und sind daher die am wenigsten sicheren der drei Hot Wallets.

Kalte Brieftaschen

Cold Wallets sind ideal für die Aufbewahrung Ihrer Ethereum-Münzen, wenn Sie eine große Menge besitzen. Im Gegensatz zu Hot Wallets sind Cold Wallets nicht mit dem Internet verbunden. Ihre privaten Schlüssel werden offline auf einem USB-Gerät oder einem Papier gespeichert. Daher müssen Sie den USB-Stick an einen Computer anschließen, wenn Sie auf Ihre Münzen zugreifen oder Ihr Ethereum-Konto aufladen möchten. Bei Papiergeldbörsen hingegen sind die privaten Schlüssel aufgedruckt. Sie können jedoch leicht beschädigt werden oder verloren gehen.

Da sie offline sind, sind Cold Wallets am sichersten, da sie nicht leicht zu hacken sind. Hacker können nicht aus der Ferne auf Ihre privaten Schlüssel zugreifen, da die Server nicht mit dem Internet verbunden sind. Der größte Nachteil von Cold Wallets ist jedoch, dass Sie sie verlieren oder Ihre Seed-Phrasen vergessen können. In diesem Fall gibt es keine Möglichkeit, Ihre Münzen wiederzuerlangen. Wir empfehlen daher, Ihre privaten Schlüssel zu sichern und Ihre Geldbörse sicher aufzubewahren.

Traditionelle Online-Kasinos vs. Ethereum-Kasinos

Zur Klarstellung: Krypto-Casinos erlauben Einzahlungen und Abhebungen durch Kryptowährungen. Traditionelle Casinos, auf der anderen Seite, unterstützen Fiat-Zahlungen. Dies ist nur der allgemeine Unterschied zwischen den beiden. Lassen Sie uns einige wichtige Unterschiede unten überprüfen.

Sicherheit und Schutz

Bei den meisten traditionellen Online-Casinos müssen Sie Ihre persönlichen Daten und Bankverbindungen angeben, wenn Sie sich für ein Konto anmelden. Zweifellos ist es gefährlich, Ihre Bankdaten an Dritte weiterzugeben. Denn die Daten können für Straftaten verwendet werden, oder Sie könnten Ihr Geld durch Online-Betrug verlieren. 

Auf der anderen Seite verlangen die besten Krypto-Casinos nicht viel. Sie müssen nur Ihre Krypto-Wallet-Adresse bei Zahlungen angeben. Dadurch müssen Sie Ihre vertraulichen Daten nicht mit jemandem teilen.

Transaktionsgeschwindigkeit und Erschwinglichkeit

Krypto-Casinos verarbeiten Zahlungen schneller als traditionelle Online-Casinos. Das liegt daran, dass Kryptowährungen dezentralisiert sind und den Mittelsmann bei der Transaktionsverarbeitung ausschalten. Wenn Sie in einem Krypto-Casino spielen, erhalten Sie Ihr Geld daher schneller.

Was die Gebühren betrifft, so erheben Krypto-Casinos nur selten Gebühren für die Bearbeitung von Zahlungen. Wenn überhaupt, dann sind es Mining-Gebühren, aber nur für relevante Münzen. Beim Spielen in traditionellen Casinos können Transaktionsgebühren anfallen, insbesondere bei Abhebungen.

Limits für Abhebungen und Einzahlungen

Fiat-Casinos haben in der Regel niedrigere Ein- und Auszahlungslimits als Echtgeld-Online-Casinos, die Ethereum akzeptieren. In den meisten Fällen gibt es in Krypto-Casinos keine Beschränkungen für Einzahlungen. Allerdings sind die Auszahlungslimits in den besten Krypto-Casinos zwar höher, aber nicht unbegrenzt. Dies gibt ihnen die Oberhand bei der Gewinnung von High-Roller-Spielern mit riesigen Spielbudgets.

Wie man in Online-Casinos mit Ethereum einzahlt

Obwohl Kryptowährungen anspruchsvoller sind als Fiat-Zahlungsoptionen, ist die Einzahlung in Online-Casinos, die Ethereum akzeptieren, schnell und einfach. Allerdings müssen Sie Ethereum-Münzen in Ihrer Brieftasche haben, damit die Transaktion durchgeführt werden kann. Im Folgenden finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für Einzahlungen in Online-Casinos mit Ethereum.

Wählen Sie ein Krypto-Casino

Sie können ein Ethereum-Casino aus unserer empfohlenen Liste auswählen oder einfach ein seriöses Online-Casino wählen. Danach melden Sie sich für ein Spielerkonto an. Gehen Sie zum Bank-/Kassenbereich, wo Ihnen zahlreiche Kryptowährungen zur Einzahlung angeboten werden. Wählen Sie Ethereum, um Ihr Konto mit dieser Methode aufzufüllen. 

In einigen Krypto-Casinos werden Sie möglicherweise aufgefordert, den gewünschten Einzahlungsbetrag einzugeben, bevor Sie zur Seite mit der Wallet-Adresse des Betreibers weitergeleitet werden. Bei anderen Plattformen kann dies später erforderlich sein, d. h. Sie werden zuerst zur Wallet-Adresse weitergeleitet und geben den Betrag später ein.

Kopieren Sie die Ethereum-Wallet-Adresse des Casinos

Sobald das Adressfenster geöffnet ist, finden Sie zwei Optionen für die Adresse. Die erste ist im Textformat, die zweite ist ein QR-Code.

Die Adresse im Textformat besteht in der Regel aus einer Reihe von Buchstaben und Zahlen. Um über diese Option zu finanzieren, müssen Sie diese Adresse kopieren. Melden Sie sich anschließend bei Ihrer Ethereum-Wallet an. Klicken Sie auf die Schaltfläche Senden, fügen Sie die Wallet-Adresse des Betreibers ein, bestätigen Sie den Einzahlungsbetrag und autorisieren Sie die Transaktion.

Für die zweite Option benötigen Sie ein Fotohandy mit einem QR-Code-Scanner. Loggen Sie sich in Ihre Ethereum-Brieftasche ein und klicken Sie auf die Schaltfläche Senden. Scannen Sie den angezeigten QR-Code auf der Seite des Betreibers. Die Wallet-Adresse des Online-Casinos wird automatisch ausgefüllt. Geben Sie den Betrag ein, den Sie einzahlen möchten, und autorisieren Sie die Zahlung. Um sicher zu gehen, empfiehlt sich die Verwendung des QR-Codes. Beim Kopieren der Wallet-Adresse des Betreibers können Sie einen Fehler machen. Wenn Sie zufällig die falsche Adresse einfügen, verlieren Sie Ihr Geld.

Einige Krypto-Casinos, einschließlich neuer Ethereum-Casinos, bieten Krypto-Zahlungsgateways an. Diese Plattformen ermöglichen es Ihnen, Kryptowährungen direkt von ihnen über die Casino-Website zu kaufen. Einige beliebte Zahlungs-Gateways sind MoonPay, CoinsPaid, BitPay, etc. Es fallen zwar einige Transaktionsgebühren an, aber Sie müssen sich nicht umständlich für ein Konto auf einer Austauschplattform registrieren.

Wie man mit Ethereum von Online-Casinos abheben kann

Sie können Glück haben, wenn Sie in Online-Casinos spielen, die Ethereum akzeptieren. Dies kann durch das Knacken eines Jackpots oder das Erzielen hoher Gewinne in Ihren Lieblingsspielen geschehen. Was passiert dann mit dem Geld, wenn Sie es verwenden möchten? Das ist ganz einfach. Sie stellen einen Auszahlungsantrag und warten auf die Bearbeitung des Geldes. Der Auszahlungsprozess in Ethereum-Casinos ist in der Regel schnell und unkompliziert, wie unten beschrieben.

Starten Sie den Abhebungsprozess

Gehen Sie wie bei der Einzahlung in den Kassenbereich und klicken Sie auf die Schaltfläche "Abheben" oder die Seite. Dort finden Sie eine Liste mit Zahlungsoptionen. Wählen Sie Ethereum.

Geben Sie Ihre Ethereum-Wallet-Adresse ein

Nachdem Sie Ethereum als Auszahlungsoption ausgewählt haben, wird ein leeres Feld angezeigt. Hier müssen Sie Ihre Wallet-Adresse eingeben. Loggen Sie sich in Ihre Krypto-Brieftasche ein und klicken Sie auf Einzahlung. Wählen Sie Ethereum als Ihre Kryptowährung. Dies ist wichtig, da ETH-Gelder nur an eine Ethereum-Adresse gesendet werden können. Kopieren Sie die angegebene Adresse und fügen Sie sie in das vorgegebene Feld im Casino ein.

Geben Sie Ihren Abhebungsbetrag ein

Sie müssen den von Ihnen gewünschten Auszahlungsbetrag angeben. Denken Sie an die Mindest- und Höchstbeträge des Online-Anbieters für Auszahlungen. Klicken Sie auf "Absenden". Beachten Sie, dass die Auszahlungszeiten in der Regel von einem Online-Casino zum anderen variieren. Die meisten Krypto-Casinos bearbeiten Auszahlungen innerhalb von 24 Stunden oder weniger.

Warten Sie auf den Eingang der Mittel

Sobald Ihr Auszahlungsantrag genehmigt ist, gibt das Online-Casino Ihre Ethereum-Münzen an Ihre Krypto-Brieftasche frei. In der Regel erhalten Sie eine E-Mail und eine Benachrichtigung von Ihrer Krypto-Wallet, wenn das Geld gutgeschrieben wurde. Sie können nun die Coins aus Ihrer Wallet verkaufen und das Geld in Ihre Landeswährung oder andere Fiat-Währungen umtauschen.

Ethereum-Transaktionszeiten und -Gebühren

Wenn Sie mit Ethereum einzahlen, wird das Geld innerhalb von Minuten oder weniger auf Ihrem Konto gutgeschrieben. Manchmal werden sie auch sofort oder innerhalb von Sekunden gutgeschrieben. Dies hängt von einigen Faktoren ab.

Wenn es um Auszahlungen geht, ist der erste zu berücksichtigende Faktor die Auszahlungszeit des Betreibers. Im Allgemeinen bearbeiten Ethereum-Schnellauszahlungs-Casinos alle Auszahlungen innerhalb von Minuten oder ein paar Stunden. Bei einigen Betreibern kann es länger dauern, normalerweise bis zu 24 Stunden. Sobald Ihr Antrag genehmigt wurde, geht der Rest schnell. Ihre Auszahlung kann sofort oder innerhalb weniger Minuten in Ihrer Krypto-Brieftasche ankommen.

Was die Transaktionsgebühren angeht, erheben die besten Krypto-Casinos keine Gebühren für die Bearbeitung von Ein- und Auszahlungen. Sie können jedoch einige Online-Casinos finden, die Ethereum akzeptieren und eine nominale Transaktionsgebühr erheben. Im Allgemeinen sind Kryptowährungen kostengünstig. Da Ethereum auf einem Blockchain-Netzwerk basiert, fallen möglicherweise nur geringe Mining-Gebühren an.

Ethereum-Kasinos Pro & Contra

Vorteile:

Blitzschnelle Transaktionen: Ethereum-Zahlungen werden fast sofort ausgeführt und dauern in der Regel nur Minuten oder ein paar Stunden.
Sicherheit: Bei allen Krypto-Transaktionen müssen Sie keine persönlichen Daten angeben. Daher sind Ihre Daten immer sicher vor Online-Betrug.
Kostengünstig: Bei der Abwicklung von Ethereum-Zahlungen gibt es keine Zwischenhändler. Das bedeutet, dass für Sie keine oder nur geringe Transaktionsgebühren anfallen.
Frei von Regulierung: Kryptowährungen sind dezentralisiert. Daher können Ihre Krypto-Brieftasche oder Gelder im Falle eines Missverständnisses zwischen den beteiligten Parteien nicht eingefroren werden.
Inflationsgeschützt: Kryptowährungen sind nicht der Inflation unterworfen. Daher können sie nicht wie Fiat-Währungen massenhaft produziert und in den Wirtschaftskreislauf eingeführt werden.

Nachteile:

Nicht nachvollziehbare Transaktionen: Dies kann auch als Nachteil betrachtet werden. Da Krypto-Transaktionen nicht zurückverfolgt werden können, werden kriminelle Aktivitäten wie Geldwäsche erleichtert.
Preisvolatilität: Die Ethereum-Preise schwanken in der Regel täglich. Das liegt an der begrenzten Menge der im Umlauf befindlichen ETH-Münzen und ihrer steigenden Nachfrage.

Bequemlichkeit und Sicherheit von Ethereum-Casinos

Wenn es um Komfort geht, bietet Ethereum enorm viel. Zunächst einmal bevorzugen die Menschen heute die Privatsphäre mehr als alles andere. Einige Spieler möchten ihre Glücksspiele genießen, ohne dass die Transaktionen zu ihnen zurückverfolgt werden können. Bei Kryptomünzen wie Ethereum sind für alle Zahlungen keine persönlichen Daten erforderlich. Das bedeutet, dass Sie Ihre Gewinne anonym einzahlen und abheben können. Bei Ethereum gibt es auch keine geografischen Einschränkungen. Registrieren Sie sich einfach für ein Konto auf einer Börsenplattform, kaufen Sie Ethereum und zahlen Sie auf Ihr bevorzugtes Ethereum-Kasinokonto ein.

Eine weitere unglaubliche Tatsache über Ethereum ist, dass seine Transaktionen blitzschnell sind. Einige Fiat-Methoden dauern bis zu fünf Werktage. Dies ist ein Flop für erfahrene Spieler, die gerne die Gelder rechtzeitig erhalten. Sie könnten einen Notfall haben, und Ihr Geld ist tagelang gesperrt, während Sie auf die Genehmigung warten. Mit Ethereum erhalten Sie Ihr Geld sofort oder spätestens innerhalb von 24 Stunden.

Was die Sicherheit betrifft, so haben wir dies in diesem Artikel sehr betont. Die Popularität von Ethereum beruht vor allem auf seinem Engagement für die Datensicherheit. Sie können sicher sein, dass keine Ihrer Informationen offengelegt oder an Dritte weitergegeben werden, zum Beispiel an ein Online-Casino. Nur die Transaktionsdetails, vor allem der Betrag, werden der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Was die Identität der handelnden Parteien betrifft, so können Sie nur anhand Ihrer öffentlichen Adresse im digitalen Hauptbuch identifiziert werden. Es sind keine echten Namen erforderlich.

Nachweislich faire Spiele in Ethereum-Casinos

Provably Fair-Spiele sind hauptsächlich in Krypto-Casinos zu finden, einschließlich Top-Ethereum-Casinos. Sie können diese Spiele auch in Fiat-Online-Casinos finden, die Krypto-Zahlungsoptionen anbieten. Dank der großen Beliebtheit sind zahlreiche Softwareanbieter wie Evoplay und Turbo Games auf den Zug aufgesprungen und haben die Technologie in ihre Titel integriert. Was ist also der Unterschied zwischen diesen und anderen Spielen? Generell ermöglichen Provably Fair-Spiele den Spielern, die Transparenz und Fairness der Ergebnisse zu überprüfen. Sie können jedes Ergebnis überprüfen, wenn Sie eine Manipulation vermuten. 

Nachweislich faire Technologie

Die Provably Fair-Technologie verwendet einen kryptografischen Algorithmus, um die Fairness der Ergebnisse jeder Runde zu überprüfen und zu bestätigen. Dies hilft, die Befürchtungen der meisten Spieler zu zerstreuen, dass ein Online-Casino sie betrügen könnte. Normalerweise berechnet der Algorithmus die Endergebnisse anhand von drei Variablen. Dazu gehören:

  • Server-Saatgut: Wird vom Krypto-Casino zur Verfügung gestellt.
  • Kunden-Saatgut: Der Browser, mit dem Sie die Spiele spielen, erzeugt diesen Parameter. Die Variable ist ebenfalls einstellbar.
  • Kryptographische Nonce: Diese Variable erhöht sich direkt mit der Anzahl der platzierten Wetten.

Bevor Sie eine Runde beginnen, erhalten Sie von Ihrem Ethereum-Casino einen verschlüsselten Server-Seed. Dank des Hashing-Verfahrens können weder Sie noch das Casino den Seed ändern. Danach generiert Ihr Browser zufällig einen Client-Seed. Sie können diesen Seed ändern, bevor Sie eine Runde beginnen oder eine Wette platzieren. Dadurch wird sichergestellt, dass der Betreiber nicht im Voraus über den Inhalt Bescheid weiß. Schließlich wird jedes Mal, wenn Sie eine Wette abgeben, die kryptografische Nonce generiert. Der Algorithmus verwendet dann die Client- und Server-Seeds, um das Ergebnis des Spiels (Gewinn/Verlust) zu ermitteln.

Wie man die Ergebnisse überprüft

Top-Krypto-Casinos mit nachweislich fairen Spielen bieten auf ihrer Seite ein Verifizierungs-Tool an. Wenn Sie das Ergebnis eines Spiels anzweifeln, geben Sie die kombinierten Hashwerte in das Verifizierungs-Tool ein und prüfen Sie, ob der generierte Code mit dem im Spiel angegebenen übereinstimmt. Wenn er identisch ist, dann ist das Spiel absolut fair.

Schlussfolgerung

Die Finanzwelt hat sich im Laufe der Jahre weiterentwickelt. Angefangen hat alles mit Kredit- und Debitkarten und ging dann zu elektronischen Geldbörsen über. Jetzt haben wir virtuelle Währungen. Auch die Online-Anbieter sind nicht zurückgeblieben. Sie haben mit der Entwicklung Schritt gehalten. Infolgedessen sind Krypto-Casinos entstanden. Es gibt viele Spieler, die nach Zahlungsoptionen suchen, die sicherer und anonymer sind und schnelle Transaktionszeiten bieten. Aus diesem Grund haben sich Krypto-Casinos zu einem neuen Trend entwickelt. Die meisten Spieler sind sich inzwischen der Kryptowährungen und ihrer Vorteile bewusst. Zu den beliebtesten Kryptowährungen, die in diesen Casinos verwendet werden, gehört Ethereum.

In diesem Ethereum-Casino-Test haben wir die digitale Münze und ihre Verwendung im Online-Glücksspiel diskutiert. Wir haben allgemeine Informationen über Ethereum, seine wichtigsten Merkmale auf dem Glücksspielmarkt und wo man die Token kaufen und speichern kann, bereitgestellt. Sie werden auch die Vor- und Nachteile von Ethereum-Casinos finden.

Ethereum-Kasinos FAQ

Was ist Ethereum?

Dies ist eine digitale Währung, die auf einem Blockchain-Netzwerk basiert. Im Allgemeinen ist Ethereum eine virtuelle Währung, die Transaktionen, wie z. B. Casino-Einzahlungen und -Abhebungen, durch intelligente Verträge ausführt.

Nehmen Online-Casinos Ethereum an?

Ja. Zunächst einmal akzeptieren die meisten Krypto-Casinos Ethereum als Zahlungsoption. Außerdem können Sie Ethereum in hybriden Online-Casinos finden, die sowohl Fiat- als auch Krypto-Bankoptionen anbieten.

Wie schnell sind Ethereum-Transaktionen?

Ethereum-Transaktionen sind viel schneller als Fiat-Zahlungen. Sobald Sie zum Beispiel eine Einzahlung autorisieren, wird das Geld fast sofort auf Ihrem Casino-Konto gutgeschrieben. Auch Abhebungen sind blitzschnell. Es dauert in der Regel nur wenige Minuten oder ein paar Stunden, bis sie in Ihrer Ethereum-Brieftasche erscheinen.

Kann ich in Ethereum-Casinos Bonusse beanspruchen?

Auf jeden Fall. Wie traditionelle Online-Casinos mit Fiat-Zahlungsoptionen bieten auch Krypto-Casinos Boni an. So können Sie sich für einen Anmeldebonus, Freispiele, Cashback, Reload-Bonus, etc. qualifizieren.

Ist es eine sichere Zahlungsoption?

Ja. Ein bemerkenswertes Merkmal von Ethereum ist die Sicherheit. Sie müssen keine Bankdaten eingeben, wenn Sie Geld einzahlen oder abheben. Das bedeutet, dass Sie nicht anfällig für Online-Betrug wie Kreditkartenbetrug sind.

Gibt es Ethereum-Casino-Transaktionslimits?

Die meisten Ethereum-Casinos im Internet haben keine Einzahlungsbeschränkungen. Manchmal gibt es Einzahlungsbeschränkungen, die jedoch in der Regel höher sind als Fiat-Zahlungen. Was Abhebungen betrifft, so finden Sie in Ethereum-Casinos Abhebungslimits.

Alternativen zu Ethereum